Montag, 10. Oktober 2016

Geh durchs Leben wie ein Tivo.

Langsam? 
Fressend? 
Energiesparend?
Jepp - mein voller Ernst.

Kennt ihr so Momente, in denen ihr euer Pferd anschaut und denkt: "von dir kann ich mir eine Scheibe abschneiden, du machst das total schlau"?
Ich hatte die Tage genau so einen "Aha-Moment".

Mein Tivo - Quatschkopf, Quotenhafi und Lehrmeister - geht definitiv sehr gemütlich durchs Leben und lässt sich von wenig beeindrucken. Schon gar nicht von dem, was andere von ihm wollen. Ob Pferd oder Mensch (zu meinem Leidwesen).
Das Pferd kann drohen wie es will, mein Tivo geht maximal einen Meter zur Seite und schaut es fragend an: "Reicht das?".
Ich kann drücken und hampeln wie ich will, mein Tivo geht mit seinem Popo eben nur die 3 Zentimeter zur Seite, die ihm gerade recht sind (wobei wir daran noch arbeiten...).
Die anderen neuen Pferde können ja gerne wie wild umhergaloppieren, aber mal ehrlich - fressen ist doch besser.
Das ist wirklich schlau!
Nicht durch Krafteinsätze und Hampeleien bekommt und behält man seine Position, sondern durch stoische Ruhe ;)

Gilt das nicht für uns Zweibeiner genauso?
Anstatt sich abzumühen und umherzurennen um etwas zu schaffen, nehme man sich doch lieber mal die Gelassenheit, dass genau das Wenige, was man tut, reicht.
(Probiers mal mit Gemütlichkeit, mit Ruhe und Gemütlichkeit...)
Mich hat das schwer beeindruckt, wie schlau mein Tivo manchmal ist... :)
Ich gehe fortan wie ein Tivo durchs leben - definitiv energiesparend ;)