Montag, 1. Juni 2015

Lehre mich die Kunst der kleinen Schritte.

Mein kleines Tivotier - wobei - so klein ist er jetzt nun auch wieder nicht.
Fast 2 Jahre alt und schon 146cm groß. 
Und grundsätzlich so lieb und brav - aber eben jung. Viele Dinge gehen einfach nicht so oder so schnell wie mit einem Großen. 
Nehmen wir doch mal eine Lieblingsbeschäftigung so mancher Pferde im Sommer: abspritzen oder abschwammen. 
Tivo? Iiiiih was tust du da? Das ist nass!?
Still halten? Vergiss es! 

Ok, dann eben in kleinen Schritten. 
Bleib stehen und lass dich mit dem Schwamm anfassen: Leckerli. 
Abstreichen: Leckerli. 
Oh ok, Hinterbein ist schon zu viel. 
Dann nochmal vorne und hinten anfassen: Leckerli und Lektion beendet. 
Und so geht das jeden Tag. 

Aner ganz ehrlich? Ich sehe auch jeden Tag Fortschritte. Und es macht Spaß. So unendlich viel Spaß.

Ich mag den Kleinen. Meine kleine Socke. Meine Bremse. 


Heißt auch nicht unsonst: starte ein Projekt langsam und es wird schneller gehen. ;)