Freitag, 10. April 2015

Und da hat es gefunkt.

Es ist völlig verrückt. Die ganze Zeit spreche ich davon, dass mein nächstes Pferd kein Haflinger werden kann. Zu viele Erinnerungen. Zu viele Vergleichsmöglichkeiten - allein der Optik wegen.
Und dann stehe ich da, und dieser leicht übergroße Haflinger-Connemara-Mix schaut mich an und lässt sich streicheln. Da wusste ich, es ist um mich geschehen. Es hat gefunkt. Aber nein, mein Kopf sagt immer noch "nein". Das geht doch nicht. Aber das Herz sagt ja. Und wie laut! 

Wir sehen zwei Jungpferde in der angrenzenden Halle rennen und ichhabe  eigentlich nur Augen für den kleinen Hafi-Look-a-like. Nur. Dann stehen wir zu dritt wieder vor den Boxen und der Kleine ist interessiert, lässt sich kraulen. Ich sehe in seine Augen. In seine Seele. Sanft, sensibel, gutmütig, interessiert und aufmerksam. Was er wohl von mir dachte? Auch von meiner Mutter lies er sich das Ohr kraulen. Da sehe ich es: sie lässt sich fallen. Sie also auch. Es hat auch da gefunkt. Da spreche ich es dann an: Ich will den. 

Außerdem hat mir Nato von der Regenbogenwiese Sonnengrüße geschickt. Mein Zeichen. Meine Bestätigung. Es ist ok. Es ist richtig. Da ist er. 

Er ist also meiner. Mein Tivo. Seit gestern. Und seit gestern ist er im neuen Zuhause.

Nato lehrte mich die Ausstrahlung einer Leitstute zu haben und ein Ruhepol zu sein. Hoffentlich wird Tivo sich an mich anlehnen können. 

Aber es wird verrückter. Ich mag Zeichen. Sie geben mir das Gefühl, das Besondere des Lebens zu sehen. Für meinen Nato habe ich ein Zahlensymbol aufgeschrieben: 9-353. Die 9 für seinen Namen (Nato 9) und die gemeinsamen 9 Jahre. Die 353 war sein Brandzeichen. So weit, so gut. Nato wurde 1993 geboren. Erstens: Schock beim Anblick des Kürzels, da es mich sofort an Tivos Geburtstag erinnert: 3.9.2013. und ja oh richtig, Tivo wurde 20 Jahre nach Nato geboren. Und möchte noch jemand die Summe aus 9,3,5 und 3 bilden?

Weiteres Zeichen: der Stern. Nato ist hetzt der Stern an meinem Hinmel, der mich erinnert: my love's like a star, you can't always see me, but you know that I'm always there. (My love's like a star/Demi Lovato)
Und Tivo? Ist mein Stern auf Erden, immerhin trägt der Kleine einen Stern auf der Stirn. 

Ich liebe dieses verrückte, wundervolle Leben.

Ich freue mich den Kleinen aka Schnullerbaby beim Aufwachsen begleiten zu dürfen. 

Und das ist er: